Aktuelles

Unternehmen investiert in weitere Anlage zum Schneiden von Bändern Unternehmen investiert in weitere Anlage zum Schneiden von Bändern
Pressemitteilung
08.01.2018

Wieland stärkt Serviceangebot für Kunden der Automobil- und Elektronikbranche

Unternehmen investiert in weitere Anlage zum Schneiden von Bändern

Mit einer Investition von 6,5 Mio. Euro in eine neue Schere am Standort Langenberg (Deutschland) baut das Unternehmen seine Schneidkapazität aus und reagiert auf die steigende Nachfrage nach Schneidband in Hochleistungslegierungen und verzinntem Band im dünnen Abmessungsbereich.

Durch diese Investition in die Endfertigung kann Wieland nun noch agiler auf die Anforderungen der Kunden aus der Automobilindustrie reagieren und stärkt damit seine Position als globaler Serviceführer bei Schmalband für Kupferlegierungen.

Mehr erfahren
16.11.2017

Metallprämien 2018

Durch langfristige Verträge mit global agierenden Metallproduzenten und -händlern stellt die Wieland-Gruppe sicher, dass Kunden zuverlässig mit Metallen versorgt werden können.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Metallmärkte ist eine Anpassung der Metallprämien erforderlich.

Diese ändern sich für Lieferungen ab 1. Januar 2018 wie folgt:

Kupfer: + 6 US-Dollar je Tonne

Zink: + 10 US-Dollar je Tonne

Zinn: + 25 US-Dollar je Tonne

Nickel: + 170 US-Dollar je Tonne

Blei: + 30 US-Dollar je Tonne

Aluminium: + 30 US-Dollar je Tonne

Pressemitteilung
13.11.2017

Modernisierung der Grundschule Vöhringen: Heizungs- und Trinkwasserleitungen „made in Vöhringen“

Langlebige Kupferrohr-Installation mit Markenkupferrohren SANCO und CTX

„Wir lernen nicht für die Schule, sondern für’s Leben“. Diesen viel zitierten Spruch haben die Schüler der Grundschule Nord im süddeutschen Vöhringen sicherlich auch schon gehört. Doch richtig gut lernen lässt es sich nur mit ausreichend Platz und optimalen raumklimatischen Bedingungen. Und hier bestand eindeutig Handlungsbedarf. Denn die im Jahr 1970 errichtete Schule war für die wachsenden Schülerzahlen zu klein geworden und die Haustechnik war in die Jahre gekommen. So begann im Schuljahr 2015/2016 die umfassende Modernisierung und Erweiterung des Gebäudes – mit einem Bauvolumen von insgesamt rund 2,5 Millionen Euro.

Mehr erfahren
Pressemitteilung
17.10.2017

Wieland auf der Elmia Subcontractor in Schweden

14. – 17. November 2017 in Jönköping, Schweden

Halle A, Stand A08:29

Wieland ist ein globaler Anbieter von herausragenden Lösungen in der Halbfabrikatebranche, gepaart mit überlegenem Kundenservice. Das Unternehmen präsentiert sich auf der diesjährigen Elmia Subcontractor Messe vom 14. – 17. November in Jönköping, Schweden. Der Fokus liegt auf Lösungen rund um Trinkwasseranwendungen, insbesondere Kupferwerkstoffen für Komponenten wie Fittings und Ventilen sowie auf Armaturen einschließlich bleifreiem Zerspanungsmessing. Darüber hinaus sind weitere Highlights aus dem Hause Wieland zu sehen, beispielsweise Rippenrohre und Hochleistungsrohre für die Kühlindustrie.

Mehr erfahren
Pressemitteilung
14.08.2017

BlueSea Technology AS, Norway

Wieland-Gruppe gründet Joint-Venture für die Vermarktung von Messingnetzen für Aquakulturen (Fischzucht)

Für die Projektierung und Vermarktung von Systemen aus Messingnetzen und -käfigen gründete die Wieland-Werke AG zusammen mit Lerow AS das Joint-Venture „BlueSea Technology AS“ in Norwegen. Der Partner verfügt über entsprechendes Know-how und langjährige Erfahrung im Bereich Aquakulturen. Daniel Steitz, Wieland-Werke AG (60 % JV), übernimmt die Geschäftsführung der „BlueSea Technology AS“. Svein Jarle Midtøy, Lerow AS (40 % JV), wird die Aufgabe des COO übertragen.

Mehr erfahren
1
/
3